Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


McGegan erhält den englischen Orden OFFICER OF THE BRITISH EMPIRE

Sendung Nummer 433
30.11.2010 & 5.12.2010, 12 Uhr

Dieser Anlaß läßt mich ein bißchen aus dem Nähkästchen plaudern und gleichzeitig versuche ich all denen, die Nic McGegan noch nicht gehört haben, zu erläutern, was seinen Dirigierstil ausmacht.

Playlist:
1.) Haydn - Sinfonie Nr. 103
Leitung: Nic McGegan 2009 - nicht im Handel verfügbar

2.) Haydn Edition - Sinfonie Nr. 103
Leitung: Adam Fischer
Orchester: Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Plattenverlag: Brilliant Classics

3.) Haydn Sinfonie Nr. 103
Leitung: Henry Adolph
Orchester: Münchner Symphoniker
Plattenverlag: Cantus Classics
Erscheinungsjahr: 1995

4.) W.A.Mozart, Hornkonzerte
Leitung: Nicholas McGegan
Orchester: Philharmonia Barioque Orchestra
Horn: Lowell Greer
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2001

Adventsmusik

Sendung Nummer 432
23.11.2010 & 28.11.2010, 12 Uhr

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Eine kleine musikalische Rundreise durch alte Weihnachtsmusiken

Playlist:
1.) Christus Natus Est
an early english Christmas

Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christopher
Plattenverlag:CORO
Erscheinungsjahr: 2004

2.) A FESTIVE BAROQUE CHRISTMAS
The Academy of Ancient Music
Leitung: Paul Goodwin
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2001

3.) Michael Praetorius -
Weihnachtliche Chormusik

Thomanerchor Leipzig
Capella Fidicinia
Leitung: Ehrhard Mauersberger
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 1995

4.) Gottfried Heinrich Stoelzel
Chistmas Oratorio

Kammerchor der Marien-Kantorei Lemgo
Leitung: Rainer Johannes Homburg
Orchester: Handels Company
Plattenverlag: DG
Erscheinungsjahr: 2003

5.) Johann Sebastian Bach -
Weihnachtsoratorium

Bach Collegium Japan
Leitung: Masaaki Suzuki
Plattenverlag: bis records
Erscheinungsjahr: 2008

Musik zum Totensonntag

Sendung Nummer 431
16.11.2010 & 21.11.2010, 12 Uhr
Maximilian Stadler war Benediktinerpater u.a. auch im Kloster Melk. Von dort habe ich einen live-Mitschnitt seines Requiems in c-moll mitgebracht. Stadler kannte Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert und hat als erster Mozarts Nachlaß geordnet. Das Mozartsche Requiem war ein intensives Studienobjekt für Stadler.
Kurz angespielt, eine Messe von Cristobal de Morales, dem ersten bedeutenden Renaissancekomponisten aus Spanien.

Playlist:
1.) Abbé Maximilian Stadler -
Konzert zu Allerheiligen 1999

Chor und Orchester des Stiftes Melk
Leitung Thomas Foramiti
Plattenverlag: im Vertrieb des Siftes Melk, Österreich

2.) Cristbal de Morales -
Missa si bona suscepimus

The Tallis Scholars
Leitung: Peter Phillips
Plattenverlag: Gimell
Erscheinungsjahr: 2000

Was Kurioses, was Spaßiges und auch was Gruseliges zum Karnevalsanfang.

Sendung Nummer 430

9.11.2010 & 14.11.2010, 12 Uhr
Da gibt´s eigentlich nicht viel zu sagen, jeder hat so ein paar Schätzchen im CD-Regal, die irgendwie besonders sind und die man immer wieder zurückstellt aber nicht wegwirft. Heute gibts ein Sammelsurium von Exoten aus der hinteren Reihe des Regals.

Playlist:
1.) Hannes Wader singt Schubert
Plattenverlag: Pläne
Erscheinungsjahr: 1997

2.) Schubert - Lieder
Gesang: Dietrich Fischer-Dieskau
Klavier: Gerald Moore
Plattenverlag: EMI classics
Erscheinungsjahr: 2001

3.) Classical Barbra
Gesang: Barbra Streisand
Leitung: Claus Ogerman
Orchester: Columbia Symphona Orchestra
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2001

4.) The new colophonium bassquartet
Plattenverlag: signum
Erscheinungsjahr: 1989

5.) Jacques Loussier Trio - The Bach Book
Plattenverlag: TELARC USA
Erscheinungsjahr: 1999

6.) The Matt Savage Trio
- quantum leap

Plattenverlag: Savage Records
Erscheinungsjahr: 2006

7.) The ill-conceived P.D.Q.Bach Anthology
Plattenverlag: TELARC USA


8.) Mary Schneider - yodelling the classics
Plattenverlag: KCM
Erscheinungsjahr: 1999

9.) Musikalische Scherze
Orpheus Chamber Orchestra u.a.
Plattenverlag: Deutsche Grammophon - eloquence
Erscheinungsjahr: 1999

10.) The Classic Buskers - Omnibusk
Plattenverlag: Seaview Music

11.) POP´n´CLASSICS
Vivaldi Orchestra
Plattenverlag: da-music

12.) Florence Foster Jenkins
The Nightingale

Plattenverlag: Membran Music Ltd
Erscheinungsjahr: 2004

13.) W.A.Mozart
die Zauberflöte

Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen
Scottish Chamber Orchestra
Ltg: Charles Mackerras
Plattenverlag: Brilliant Classics
Aufnahmejahr: 1991