Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Max Bruch - ein vergessener Komponist?

Sendung Nummer 450
29.3.2011 & 3.4.2011, 12 Uhr
Das Violinkonzert von Max Bruch kennt jeder, auch wenn er nicht unbedingt zu den Klassikfans gehört. Aber Max Bruch hat viel viel mehr geschrieben, er war eher um Vollendung und um ästhetisch schöne Melodien bemüht und gehörte nicht zu den chaotisch Genialen, er war vielmehr ein fleißiger und gewissenhafter Arbeiter und hat sich seine vielen Erfolge wahrhaft ehrlich erarbeitet.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Janos Starker: Dvorak, Bruch, Tschaikowsky
London Symphony Orchesttra
Ltg: Antal Dorati
Plattenverlag: mercury living presence
Aufnahmejahr: 1962

__________________________________________________

2.) Mozart, Mendelssohn, Bruch
Konzerte für 2 Klaviere

Klaviere: Güher und Süher Pekinel
Philharmonia Orchestra
Ltg: Neville Mariner
Plattenverlag: Chandos
Erscheinungsjahr: 1999

__________________________________________________

3.) Max Bruch
Trio Cantabile und
Budapester Klaviertrio
CD8 aus der Reihe Klassische Meisterwerke V
Plattenverlag: tandem Verlag Sonderausgabe

__________________________________________________

Bach - Orgelmusik

Sendung Nummer 449
22.3.2011 & 27.3.2011, 12 Uhr
Der vielfach ausgezeichnete Organist Friedhelm Flamme stellt Ihnen Bachsche Orgelwerke vor, die er selbst auf der historischen Orgel in Grauhof bei Goslar eingespielt hat. Diese Orgel ist seit Bachs Zeit nicht verändert worden, also ein Instrument, das den Originalklang der Bachschen Zeit bewahrt hat.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Johann Sebastian Bach - Incerta
Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: Coviello classics
Erscheinungsjahr: 2004

Orgelmusik - einmal richtig erklärt

Sendung Nummer 448
15.3.2011 & 20.3.2011, 12 Uhr
"Die Orgel ist die Königin aller Instrumente" hat u.a. auch Mozart gesagt. Dieser kommt zwar in der heutigen Senduung nicht vor, aber Friedhelm Flamme ist nicht nur ein Kenner aller Orgeln der Göttinger Umgebung. er weiß sie auch meisterlich zu spielen. Er gibt uns kenntnisreiche Erläuterungen sowohl was die Instrumente - wie auch was die Musik angeht.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Die Furtwängler-Orgel
der Martinskirche zu Markoldendorf

Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: ev.luth. Kirchengemeinde der Martinskirche Markoldendorf
Erscheinungsjahr: 2001

__________________________________________________

2.) Johann Sebastian Bach - Incerta
Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: Coviello Classics
Erscheinungsjahr: 2004

__________________________________________________

3.) Konzert für Trompete und Orgel
Trompete: Thomas Hartog
Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: ev.luth.Kirchengmeinde der Marienkirche Eldingen
Erscheinungsjahr: 1995

__________________________________________________

4.) Große Orgelwerke
Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: Ursina Motette
Erscheinungsjahr: 2003

__________________________________________________

5.) Friedhelm Flamme spielt Werke von Max Reger
Plattenverlag: Ursina Motette
Erscheinungsjahr: 2004

__________________________________________________

6.) Maurice Duruflé - complete Organ Works
Orgel: Friedhelm Flamme
Plattenverlag: CPO
Erscheinungsjahr: 2004