Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Sebastian Knauer spielt 3 Klavierkonzerte der Bachfamilie

Sendung Nummer 485
28.11.2011 & 4.12.2011, 12 Uhr
Sozusagen an der Schnittstelle zwischen Kontrapunktik von Johann Sebastian Bach und der Hochklassik finden wir 2 Klavierkonzerte von Carl Philipp Emanuel und Johann Christian Bach.

__________________________________________________

Playlist:
1.) BACH & SONS;
Johann Sebastian, Carl Philipp Emanuel, Johann Christian
Piano Concertos


Klavier: Sebastian Knauer

Zürcher Kammerorchester
Leitung Sir Roger Norrington
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: Oktober 2011

__________________________________________________

zum 70. Geburtstag der Kammersängerin Eva Maria Bundschuh

Sendung Nummer 484
11.11.2008 & 16.11.2008, 12 Uhr
Eva Maria Bundschuh ist eine langjährige Freundin von mir. Sie hat als dramatischer Sopran eine wunderbare Gesangslaufbahn hinter sich. Wir hören Ausschnitte aus einer Benefiz-CD, die sie anläßlich ihres Geburtstages herausgegeben hat.

__________________________________________________

Falls Sie auch etwas Gutes tun wollen: hier die Kontonummer der Arche - christliches Kinder und Jugendwerk:

Arche - christliches Kinder- und Jugendwerk eV
Kto 3030101
BLZ 10020500 Bank für Sozialwirtschaft AG
Stichwort: Gala 16.10.2011 Eva Maria Bundschuh

Geistliche Musik von Luigi Cherubini

Sendung Nummer 483
15.11.2011 & 20.11.2011, 12 Uhr
Cherubinis berühmtestes Werk - das Requiem in c-moll-war bereits bei seiner Uraufführung ein großer Erfolg. Beethoven hat sich dieses Werk für seine eigene Beisetzug gewünscht.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Luigi Cherubini Requiem

Ambrosian Singers
New Philharmonia Orchestra
Leitung Ricardo Muti
Plattenverlag: EMI speciale Amadeus
Erscheinungsjahr: 1996 Mailand

__________________________________________________

Dvorak - slawische Tänze

Sendung Nummer 482
8.11.2011 & 13.11.2011, 12 Uhr
Das traumhaft temperamentvoll spielende Klavierduo Tal - Groethuysen präsentiert uns Dvoraks slawische Tänze, national-getönte Charakterstücke aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Antonin Dvorak - Slavonic Dances
Klavier: Yaara Tal und Andreas Groethuysen
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr: 2011

__________________________________________________

2.) Johannes Brahms - ungarische Tänze 5 und 6 in:
2003 Neujahrskonzert

Wiener Philharmoniker
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2003

__________________________________________________