Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Das Fagott als Soloinstrument

Sendung Nummer 624
29.7.2014 & 3.8.2014, 12 Uhr
Das Fagott als Soloinstrument ist selten zu hören. Ich biete Ihnen Mozart, Johann Christian Bach und C.M. von Weber an. Gut zu hören!
__________________________________________________
Playlist:
1.) DAS FAGOTT
Auslese 1996,
Plattenverlag: Caprissio
Erscheinungsjahr: 1996
__________________________________________________
2.)  W.A. Mozart, Fagottkonzert KV 191
Ronald Karten Fagott, Nieuw Sinfonietta Amsterdam, Ltg.: Lev Markiz
Plattenverlag: Brilliant Classics Mozart Gesamtausgabe
Erscheinungsjahr:1994
__________________________________________________

Felix Mendelssohn-Bartoldy, Kompositionen aus seinen Teenagerjahren

Sendung Nummer 623
22.7.2014 & 27.7.2014, 12 Uhr
Es erfüllt  ich mit Bewunderung und auch ein bisschen mit Neid, wenn ich Werke von Jugendlichen höre, die allen Ansprüchen genügen. Mendelssohns Jugendsinfonien entstanden zwischen seinem 11. und 14. Lebensjahr. Staunenswert!!!
__________________________________________________
Playlist:
1.) Mendelssohn Bartholdy: Die Jugendsinfonien
Gewandhausorchester Leipzig
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr:1995
__________________________________________________

Max Bruch - ein vergessner Komponist?

Sendung Nummer 622
15.7.2014 & 20.7.2014, 12 Uhr
Das Violinkonzert von Max Bruch kennt jeder,  auch wenn er nicht unbedingt zu den Klassikfans gehört. Aber Max Bruch hat viel viel mehr geschrieben,  er war eher um Vollendung und um ästhetisch schöne Melodien bemüht und gehörte nicht zu den chaotsch Genialen,  er war vielmehr ein fleißiger und gewissenhafter Arbeiter und hat sich seine vielen Erfolge wahrhaft ehrlich erarbeitet. 
__________________________________________________
Playlist:
1.) JANOS STARKER u.a. BRUCH Kol nidrei
London Symphony Orchestra, Ltg Antal Dorati
Plattenverlag: mercury living presence 
Erscheinungsjahr: 2005 Decca
__________________________________________________
2.) DOUBLE PIANO CONCERTOS, MOZART, MENDELSSOHN, BRUCH
Klavier: Güher und Süher Pekinel, Philharmonia Orchestra Neville Mariner
Plattenverlag: Chandos
Erscheinungsjahr: 1999
__________________________________________________
3.) Max Bruch
Trio Camtabile, Budapester Klaviertrio
Plattenverlag: ob Sie es glauben oder nicht: ALDI Süd Edition
Erscheinungsjahr: ?
__________________________________________________

Arvo Pärt

Sendung Nummer 621
8.7.2014 & 13.7.2014, 12 Uhr
Die ruhige, stille Musik zieht praktisch jeden Hörer in seinen Bann, nicht umsonst ist er der beliebteste moderne Komponist.
__________________________________________________
Playlist:
1.) ARVO PÄRT: MISERERE
The Hilliard ensemble, Orchester der Beethovenhalle
Plattenverlag:EMI Records
Erscheinungsjahr:1991
__________________________________________________
2.) ARVO PÄRT: Litany
The Hillard Endemble, Tallinn Chamber Orchestra, Estonian Phiharmonic Chamber Choir, Ltg Tonu Kaljuste
Plattenverlag: ECM new Series
Erscheinungsjahr:1992
__________________________________________________
3.) ARVO PÄRT: Tabula Rasa
the 12 Cellists of the Berlin Philharmonic Orchestra / Fratres
Plattenverlag: ECM new Series
Erscheinungsjahr:1984
__________________________________________________
4.) ARVO PÄRT: I am the true Vine
Theatre of Voices, The Pro Arte Singers, Ltg Paul Hillier
Plattenverlag: harmonia mundi 
__________________________________________________
       
           wenn Sie mich erreichen möchten, dann am besten über mail: dr.gisela.garbe@web.de