Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Christoph Jensen stellt uns den Pianisten Jörg Demus vor.

Sendung Nummer 890
27.8.2019 & 1.9.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Robert Schumann: Abegg-Variationen op. 1, gespielt von Jörg Demus; entnommen aus: "Musik auf historischen Instrumenten Folge 6", Teldec-Schallplatten GmbH, Produktionsjahr 1979.
__________________________________________________
2.) Jörg Demus: Sonate für Violoncello und Klavier, op. 35, "Il Tramonto", gespielt von Jörg Demus, Klavier und Maria Kliegel, Cello; entnommen aus: Jörg Demus. Works for Cello and Piano, Label: Marco Polo / HNH International Ltd., Produktionsjahr 1996.
__________________________________________________
3.) Carl Loewe: Ballade op. 3, Nr. 2 „Elvershöh“ sowie Gesang op. 123, Nr. 3 „Die Uhr“ gespielt von Jörg Demus, Klavier und gesungen von Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton; Entnommen aus: Carl Loewe: Balladen und Lieder, Label: Deutsche Grammophon/Polydor, Produktionsjahr 1969/1971.
__________________________________________________

        4.)  Jörg Demus: „Nuit d’étoiles“ für Violoncello und Klavier, op. 14,
              gespielt von Jörg Demus, Klavier und Maria Kliegel, Cello;
              entnommen aus: Jörg Demus. Works for Cello and Piano,
              Label: Marco Polo / HNH International Ltd., Produktionsjahr 1996.


         5.)
im Anschnitt: Robert Schumann: Blumenstück op. 19, gespielt von Jörg Demus;
             entnommen aus: "Musik auf historischen Instrumenten Folge 6",
             Teldec-Schallplatten GmbH, Produktionsjahr 1979.

Keine Kommentare: