Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Mendelssohn-Bartholdy - 200. Geburtstag

Sendung Nummer 354

26.5.2009 & 31.5.2009, 12 Uhr

Herrliche Neueinspielungen

Völlig zu Unrecht gilt Mendelssohn als "süßlich und schwach". Sie werden hören, daß eine Mendelssohn-Renaissance überfällig ist. Daniel Hope und Sebstian Knauer haben Mendelssohns Musik phänomenal neu eingespielt.



Playlist:

1.) Mendelssohns Violinkonzert e moll - Urfassung mit Daniel Hope, Geige
Ochester: Chamber Orchestra of Europe
Leitung: Thomas Hengelbrock
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2007




2.) Sebastian Knauer: pure Mendelssohn
Plattenverlag: Berlin classics
Erscheinungsjahr: 2009

Händelfestspiele Göttingen

Sendung Nummer 353

19.5.2009 & 24.5.2009, 12 Uhr

Vorschau Konzert: Lobgesang & Triumphlied

Die diesjährigen Händelfestspiele bieten außergewöhnliche Musik, die man sonst nicht so leicht zu Ohren bekommt.



Playlist:

1.) Händel: Coronation Anthems
Chor: Choir of Westminster Abbey
Plattenverlag: Polydor
Erscheinungsjahr: 1985




2.) Brahms: Triumphlied op 55
Leitung: Gerd Albrecht
Orchester: Danish nationsl choir & danish national symphony orchestra
Plattenverlag: Chandos
Erscheinungsjahr: 2004




3.) Mendelssohn 2. Sinfonie - Lobgesang
Leitung: Riccardo Chailly
Orchester: London Philharmonic Chorus & Orchestra
Plattenverlag: Philips classics
Erscheinungsjahr: 1980

Händelfestpiele Göttingen

Sendung Nummer 352

12.5.2009 & 17.5.2009, 12 Uhr

Vorschau auf das Galakonzert
am 23.5.2009


Das Highlight der diesjährigen Händelfestpiele wird die Oper sein, aber dort sind schon lange alle Karten ausverkauft. Es gibt auch noch andere schöne Konzerte.



Playlist:

1.) Händel: Wassermusik
Orchester: Bläsersolisten & Budapest Festival Strings
Litung: Karoly Botvay
Plattenverlag: Cappricio
Erscheinungsjahr: 1990




2.) Händel: 2 Arien
aus dem Oratorium Athalia

Leitung: Peter Neumann
Orchester: Kölner Kammerchor u. Collegium Cartusianum
Plattenverlag: MDG
Erscheinungsjahr: 2004




3.) Händel:
As steels the morn upon the night,
Arie aus
L´Allegro, il Penderoso ed il Moderato

Leitung: John Nelson
Orchester: Ensemble Orchestral de Paris
Plattenverlag: Virgin
Erscheinungsjahr: 2000




4.) William Croft: The Burial Service
Leitung: John Scott
Chor: Choir of St.Pauls Cathedral,
Orchester:The Parley of Instruments
Plattenverlag: Helios
Erscheinungsjahr: 1992

Georg Friedrich Händel - sein Leben

Sendung Nummer 351

5.5.2009 & 10.5.2009 12 Uhr

Händel zum 250. Todestag

Händel wußte zeit seines Lebens seine Chancen zu nutzen, er war ein begnadeter Komponist aber auch ein guter Kaufmann. Die bekanntesten Musikstücke werden in die Wiedergabe seines Lebens eingestreut.



Playlist:

1.) Das Händel-Hörbuch - Leben in der Musik
Plattenverlag: Silberfuchs
Erscheinungsjahr: 2009




2.) Händel: die Ankunft der Köningin von Saba, aus dem Oratorium Solomon
Leitung: Trevor Pinnock
Orchester: The English Concert
Plattenverlag: Archiv Masters
Erscheinungsjahr: 1991




3.) Händel: Lascia ch´ío pianga,
aus der Oper Rinaldo

Solistin: Cyndia Sieden
Leitung: Nicolas McGegan
Orchester: Concerto Köln
Plattenverlag: Händelgesellschaft Göttingen
Erscheinungsjahr: 2004]




4.) Händel: Lascia la spina, aus: der Triumph der Zeit und der Enttäuschung
Solistin: Barbra Streisand
Leitung: Claus Ogerman
Orchester: Columbia Symphony Orchestra
Plattenverlag: Sony]




5.) Händel: Jagdarie,
aus der Oper Julius Cäsar

Solist: Kai Wessel
Leitung: Nicolas McGegan
Orchester: FestspielOrchester Göttingen
Plattenverlag: Händelgesellschaft Göttingen
Erscheinungsjahr: 2007




6.) Händel: Ouvertüre zum Alexanderfest
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Orchester: Concentus musicus Wien
Plattenverlag: Teldec
Jahr der Aufnahme: 1977




7.) Händel: Halleluja,
aus dem Oratorium Messiah

Leitung: Martin Heubach
Orchester: Göttinger Barockorchester
Chöre: Capella Vocale Gandersheim, Gandersheimer Domkantorei
Plattenverlag: Concerto Gandersheim
Erscheinungsjahr: 2006




8.) Händel: Feuerwerksmusik
siehe oben Nr. 2




9.) Händel: Ombra mai fu, aus der Oper Xerxes
Solist: David Daniels
Orchester: Orchestra of the Age of Enlightenment
Leitung: Roger Norrington
Plattenverlag: Virgin veritas
Erscheinungsjahr: 1998