Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Gerrit Zitterbart und Ravel

Sendung Nummer 893
17.9.2019 & 22.9.2019, 12 Uhr
Ravel sozusagen 3 fach, einmal als Kompo nist natürlich, dann als Interpret und als Dirigent des berühmten Bolero.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Maurice Ravel
Klavier: Erika Haase
Plattenverlag: Gutingi
Erscheinungsjahr:1992
__________________________________________________
2.) Ravel conducts Ravel etc.
historische Aufnahmen
Plattenverlag: Philips
Erscheinungsjahr:keine Angaben
__________________________________________________

Schumann, Das Paradies und die Peri

Sendung Nummer 892
10-9-2019 & 15.9.2019, 12 Uhr
Dieses eher unbekannte Oratorium hat wirklich eine interessante Geschichte.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Schumann Das Paradies und die Peri
Chor und Staatskapelle Dresden Ltg Giuseppe Sinopoli
Plattenverlag: Brilliantclassics /Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 1995
__________________________________________________

Richard Strauss: des Esels Schatten

Sendung Nummer 891
3.9.2019 & 8.9.2019, 12 Uhr
Dieses Singspiel schrieb Richard Strass für die Schule im Kloster Ettal, wo sein Enkel im Internat war.
__________________________________________________
Playlist:
1.) RICHARD STRAUSS: DES ESELS SCHATTEN
Erzähler Peter Ustinov, Rundfunkorchester Berlin Ltg K.A: Rickenbacher
Plattenverlag: Koch/Schwann
Erscheinungsjahr:1997
__________________________________________________

Christoph Jensen stellt uns den Pianisten Jörg Demus vor.

Sendung Nummer 890
27.8.2019 & 1.9.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Robert Schumann: Abegg-Variationen op. 1, gespielt von Jörg Demus; entnommen aus: "Musik auf historischen Instrumenten Folge 6", Teldec-Schallplatten GmbH, Produktionsjahr 1979.
__________________________________________________
2.) Jörg Demus: Sonate für Violoncello und Klavier, op. 35, "Il Tramonto", gespielt von Jörg Demus, Klavier und Maria Kliegel, Cello; entnommen aus: Jörg Demus. Works for Cello and Piano, Label: Marco Polo / HNH International Ltd., Produktionsjahr 1996.
__________________________________________________
3.) Carl Loewe: Ballade op. 3, Nr. 2 „Elvershöh“ sowie Gesang op. 123, Nr. 3 „Die Uhr“ gespielt von Jörg Demus, Klavier und gesungen von Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton; Entnommen aus: Carl Loewe: Balladen und Lieder, Label: Deutsche Grammophon/Polydor, Produktionsjahr 1969/1971.
__________________________________________________

        4.)  Jörg Demus: „Nuit d’étoiles“ für Violoncello und Klavier, op. 14,
              gespielt von Jörg Demus, Klavier und Maria Kliegel, Cello;
              entnommen aus: Jörg Demus. Works for Cello and Piano,
              Label: Marco Polo / HNH International Ltd., Produktionsjahr 1996.


         5.)
im Anschnitt: Robert Schumann: Blumenstück op. 19, gespielt von Jörg Demus;
             entnommen aus: "Musik auf historischen Instrumenten Folge 6",
             Teldec-Schallplatten GmbH, Produktionsjahr 1979.

Orchesterlieder von Gustav Mahler, etwas eher seltenes

Sendung Nummer 889
20.8.2019 & 125.8.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Mit  Menschen- und mit Engelszungen, Orchesterlieder von Mahler, Brahms, Komma und Dvorak
Thomas Pfeiffer Bariton, Ltg Martin Studer, Württembergische Philharmonie ReutlingenPlattenverlag:ebs
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
2.) MAHLER, des Knaben Wunderhorn
ANNE Sofie von Otter, Thomas Quasthoff, Berliner Philharmoniker, Ltg C. Abbado
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________

C.M. von Weber hat nicht nur den Freischütz verfaßt.

Sendung Nummer 888
13.8.2019 & 18.8.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) WEBER Clarinet Concertos Nr. 1 + 2
Sabine Meyer, Herbert Blomstedt Staatskapelle Dresden
Plattenverlag: EMI Classics
Erscheinungsjahr: 2003
__________________________________________________

Joseph Haydn, mein bevorzugter Komponist

Sendung Nummer 887
6.8.2019 & 11.8.2019, 12 Uhr
__________________________________________________Playlist:
1.) Best of Nic, Höhepunkte aus 20 Jahren int. Händelfestspoiele Göttingen
nichtkomerzielle Produktion der Göttinger Händelgesellschaft
Plattenverlag: - 
__________________________________________________
2.) Leif Ove Andsnes HAYDN Pianoconcertos 3,4,11
Leif Ove Andsnes + Norwegian Chamber Orchestra
Plattenverlag: EMI Classics
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________
3.) Haydn the Creation
Philharmonia Orchestra & Chorus, Ltg R. Frühbeck des Burgos
Plattenverlag: EMI Classics for pleasureDeutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1977
__________________________________________________

Schubert und seine Forelle, in verschiedenen Fassungen

Sendung Nummer 886
30.7.2019 & 4.8.2019, 12 Uhr
Das Lied "die Forelle" und das Forellequintett gehören zu Schuberts bekanntesten und beliebtesten Kompositiionen. Es lohnt sich, mal ein bisschen hinter die Kulissen zu gucken.
__________________________________________________
Playlist:

1.) Thomas Quasthoff - Widmung

Gesang: Thomas Quasthoff
Klavier: Justus Zeyen
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2004
__________________________________________________
2.) Schubert - die Forelle - Variationen

Moritzburg Festival
Plattenverlag: Sony classical
Erscheinungsjahr: 2011
_______________________________________

Cello, vom Feinsten

Sendung Nummer 885
23.7.2019 & 28.7.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) BEETHOVEN Cello Sonatas Nr. 3 op69 und op64
Maria Kliegel Cello, Nina Tichman Piano
Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
2.) BRAHMS, Double Concerto for Violin & Cello 0p 102 +
SCHUMANN Cello Cponcerto a minor op 129

Maria Kliegel, Cello National Orchestra of Ireland Ltg: Andrew Constantine
Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr:1994
__________________________________________________

Mozart und Bruch, Klavierkonzerte für 2 Klaviere und so verschieden

Sendung Nummer 884
16.7.2019 & 21.7.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Mozart, Double Concerto  Corea /Gulda
Klaviere: Friedrich Gulda + Chick Corea, Concertgebouw Orchestra, N. Harnoncourt
Plattenverlag: Teldec
Erscheinungsjahr:1995
__________________________________________________
2.) Mozart Mendelssohn Bruch Double Concdertos
Klaviere:Güher und Süher Pekinel, Philharmonia Orchestra, Ltg: N. Marriner
Plattenverlag: Chandos
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________

Der Kontrabass als Soloinstrument

Sendung Nummer 883
9.7.2019 & 14.7.2019, 12 Uhr
Man sollte esnicht glauben, aber der Konttrabass kann ein wirklich wunderbares Soloinstrument sein.__________________________________________________
Playlist:
Franz Anton Hoffmeister
Double Bass Quartetts Nos. 2,3,and 4
Schubert Arpeggione Sonata


Norbert Duka Kontrabass et al.
Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr: 2011

Dvorak Bläserserenade

Sendung Nummer 882
2.7.2019 & 7.7.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:

1.) DVORAK
Bläaserserenade op44
Nash Ensemble
Brilliant classics
__________________________________________________
2.) Antonin Dvorak, slawische Tänze
Klavierduo Yaara Tal & Andreas Groethuysen
Plattenverlag: Sony classical
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________

Counter 2

Sendung Nummer 881
25.6.2019 & 30.6.2019, 12 Uhr
Da fehlten doch noch ein paar Herren, wir hören heute Andreas Scholl und Valer Sabadus
__________________________________________________
Playlist:
1.) VALER SABADUS, Mozart Castrato Arias
RECREATION Großes Orchester in Graz, Michael Hofstetter
Plattenverlag: Oehms Classics
Erscheinungsjahr: 2013
__________________________________________________
2.) Andreas Scholl a musical banquet
Edin Karamazov Laute etc.
Plattenverlag: Decca
Erscheinungsjahr:2001
__________________________________________________
3.) G.F. Haendel Ombra mai fu
Akademie für alte Musik Berlin
Plattenverlag: harmonia mundiDeutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:?
__________________________________________________

Unterhaltungsmusik des Barock

Sendung Nummer 880
18.6.2019 & 23.6.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) The Marriage of the Hen and the Cuckoo
Rheinisches Bach-Collegium
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr:1990
__________________________________________________
2.) Barockes Welttheater, J.H. Schmelzer, Sonate & Baletti
Freiburger BarockConsort
Plattenverlag: harmonia mundi Austria
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________
3.) Daniel Taylor: Lamento
Theatre of early music
Plattenverlag: ATMA
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
4.) Komödiantische Musik des Barock
Concentus musicus Wien, LTG: N. Hanpncourt
Plattenverlag:Warner Classicsa
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig wird an Klaus Mertens verliehen

Sendung Nummer 879
12.6.2019 & 17.6.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Johann Sebastian Bach, Solokantaten für Bass
Klaus Mertens, Bass, Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Ltg. Ton Koopman
Plattenverlag: Challenge Classics
Erscheinungsjahr: 2019
__________________________________________________

Ich liebe Countertenöre, Sie auch?

Sendung Nummer 877
28.5.2019 & 2.6.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) Georg Friedrich Händel, great oratorio DUETS
Carolyn Sampson & Robin Blaze
Orchestra of the age of enlightenment, Ltg Nicholas Kraemer
Plattenverlag: Arcangelo
Erscheinungsjahr: 2006
__________________________________________________
2.) Jochen Kowalski, Arien aus der Berliner Operngeschichte
Kammerorchester Berlin, Ltg: Max Pommer
Plattenverlag: Edel Kultur
Erscheinungsjahr:1987
__________________________________________________
3.) Fux, Bononcini, Muffat
Jörg Waschinski, Gradus ad parnassum Wien, Ltg Ton Koopman
Plattenverlag: 1 Radio Österreich 1
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
4.) HÄNDEL, SCARLATTI, Il primo uoma, arias for NICOLINI
Dmitry Egorov, La Stagione Frankfurt, Ltg: Michael Schneider
Plattenverlag: Sony Music
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________
5.) Daniel Taylor: Shakespeare, Come again sweet love
Theatre of early music,
Plattenverlag: RCA red seal
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________
6.) Che Puro Ciel, the rise of classical opera
Bejun Mehta, Akademie für alte Musik Berlin Ltg: Rene Jacobs
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2013
_______________________________________________
7.) OPIUM, Melodies francaises
Philippe Jaroussky, Jerome Ducros
Plattenverlag: Virgin Classics
Erscheinungsjahr: 2009
__________________________________________________
8.) Green, melodies francaises sur des poemes de Verlaine
Philippe Jaroussky,  Jerome Ducos piano
Plattenverlag:Erato
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________

Christoph Jensen stellt Ihnen den armenischen Komponisten Aram Khachaturian (1903 - 1978) vor.

Sendung Nummer 876
21.5.2019 & 26.5.2019, 12 Uhr


__________________________________________________
Playlist:
1.) "Säbeltanz"  + "Aishes Tanz" aus "Gayaneh" Khachaturian
Klavier + Ltg.: Aram Khatchaturian, Karlsbader Sinfonieorchester
Plattenverlag: ?
Erscheinungsjahr: 1955
__________________________________________________
2.) "Walzer" aus "Maskerade" A.Khachaturian
Ltg: Aram Khachaturian, Prager Radiosinfonieorchester
Plattenverlag: Supraphon 2012
Aufnahmejahr 1955
__________________________________________________
3.) Violinkonzert d moll
Violine David Oistrach, Ltg A.Khachaturian, Philharmonia Orchestra 1954
entnomkmen aus     Emi Classics Great Recordings of the century 2006
__________________________________________________

Tobias Wolff spricht über die bevorstehenden Händelfestspiele

Sendung Nummer 875
14.5.2019 & 19.5.2019, 12 Uhr
__________________________________________________
Playlist:
1.) HÄNDEL Brockes-Passion
Festspielorchesdter Göttingen, NDR-Chor Ltg: L.Cummings
Plattenverlag: Accent
Erscheinungsjahr: 2019
__________________________________________________

Musik vom Dresdner Hof zuu Zeiten August des Starken

Sendung Nummer 874
7.5.2019 & 12.4.2019, 12 Uhr
Wenn Sie etwas wirklich Schönesw hören mögen, cdann sollten Sie diese Sendung nicht verpassen
__________________________________________________
Playlist:
1.) Zefiro - Dresden 1720
Ensemble Zefiro
Plattenverlag: Arcana
Erscheinungsjahr: 2017
__________________________________________________

Mozart Hornkonzerte, gespielt von Felix Klieser

Sendung Nummer 873
30.4.2019 & 5.5.2019, 12 Uhr
Wenn Sie etwas Wunderbares hören wollen, dann sollten Sie diese Sendung nicht verpassen.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Mozart, Horn Concertos 1-4
Horn Felix Klieser, Camerate Salzburg
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2019
__________________________________________________

Gerrit Zitterbart über die bevorstehenden Claviertage SCHUBERT

Sendung Nummer 872
23.4.2019 & 28.4.2019, 12 Uhr
Die Clavierttage - dieses Mal bereits die dritte Veranstaltung dieser Art - haben den Komponisten Franz Schubert im Visier. Neben Herrn Zitterbart selbst sind namhafte uund hervorragende Künstler zu hören.
__________________________________________________
Playlist:
1.) "1829"
Claviermusik um 1829 von Schubert und mendelssohn ...
Flügel von Nanette Streicher, GerritiZitterbart Fortepiano
Plattenverlag:Clavier
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________
2.) Joseph Haydn
u.a. Celloconcertos Leonid Gorokov,stattl. Symphonieorchester St. Petersburg, Ltg. Ravil Martiniv
Plattenverlag: audiophoile Classics APC 101.023
Erscheinungsjahr:1984
__________________________________________________
3.) Franz Schubert Werke für Violinvello und Klavier
L. Gorokov Cello, Noilolai Demidenko Klavier
Plattenverlag: AGPI
Erscheinungsjahr: 2002
__________________________________________________
4.) Schuberts Werkstatt
Abegg trio
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr: 2002
__________________________________________________
5.) Schubert Klaviertrios 2
Abegg trio
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________

Gerrit Zitterbart über die bevorstehenden Claviertage SCHUBERT

Sendung Nummer 871
16.4.2019 & 21.4.2019, 12 Uhr
Die Claviertage - dieses Mal bereits die 3. Veranstaltung dieser Art - haben den Komponisten Franz Schubert im Visier. Neben Herrn Zitterbart selbst sind namhafte und hervorragende Künstler zu hören
__________________________________________________
Playlist:
1.) The Songs of Johannes Brahms
Simon Bode und Graham Johnson Klavier
Plattenverlag: hyperion
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________
2.) SCHUBERT: Die schöne Müllerin
Jan Kobow, tenor und Kridstian Bezuidenhout  Klavier
Plattenverlag: ATMA classics
Erscheinungsjahr: 2005
__________________________________________________
3.) Franz Schubert String Quartets
Mandelring Quartett
Plattenverlag: audite
Erscheinungsjahr: 2006
__________________________________________________
4.) Schubert Forellenquintett a dur

Elisabeth Leonskaja Klavier, G. Hörtnagel Kontrabass +
Alban Berg Quartett
Plattenverlag: EMI
Erscheinungsjahr:1986
__________________________________________________

Thomas Hengelbrock

Sendung Nummer 870
9.4.2019 &14.4.2019, 12 Uhr
Seine Gründungen des Balthasar-Neumann-Chors und Orchester - Musik vom Feinsten
__________________________________________________
Playlist:
1.) Balthasar -Neumann-Chor & -Ensemble, Thomas Hengelbrock
hier CD Nr. 9
Plattenverlag: dhm
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________

Alexabder Krichel

Sendung Nummer 869
2.4.2019 & 7.4.2019, 12 Uhr
Ein neuer Stern am Pianistenhimmel
__________________________________________________
Playlist:
1.) Alexander Krichel "an die ferne Geliebte"
Klavier: Alexander Krichel
Plattenverlag:Sony Music
Erscheinungsjahr: 2019
__________________________________________________

Klaus Mertens zum 70. Geburtstag

Sendung Nummer868
26.3.2019 & 31.3.2019, 12 Uhr
EWin musikalischer Blumenstrauss
__________________________________________________
Playlist:
1.) J.S.Bach Solokantaten für Bass
Klaus Mertens Bass, Amsterdam Baroque Orchestra & Choir Ltg T.Koopman
Plattenverlag: Challenge Classics
Erscheinungsjahr: 2019
__________________________________________________
2.) TELEMANN. der Messias, Concerti
Telelmannisches Collegium
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr: -
__________________________________________________
3.) TELEMANN. Christmas Oratories
Kölner Akademie M. A. Willens
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr: 2018-
__________________________________________________
4.) G.F.Händel Tu fedel? Tu costante? HWV 171a
Amsterdam Baroque Orchestra Ltg Ton Koopman
Plattenverlag: Challenge Classics
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________
5.) W.A. Mozart, Konzertarien - Ouvertüren
Klaus Mertens Bass, Capella weilburguiensis, LTG. Doris Hagel
Plattenverlag: Profil/ Hänssler
Erscheinungsjahr: 2010
__________________________________________________
6.) Schubert arr Reger, Orchestrial Songs
Radio-Philharmonie Hannover NDR
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
7.) A. Dvorak Biblische Lieder op 99
Klaus Mertens Bass Susanne Rohn Orgel
Plattenverlag:Rondeaus
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________
8.) J.S. Bach Complete Cantatas
Amsterdam Baroque Orchestra 6 Choir hier CD 11
Plattenverlag: Challenge Classics
Erscheinungsjahr: -
__________________________________________________

Christoph Jensen stellt Ihnen zwei französische Gambenvirtuosen vor: Antoine Forqueray (16721745) und Marin Marais (1656-1728)

Sendung Nummer 867
19.3.2019 & 24.3.2019, 12 Uhr
__________________________________________________
Playlist:
1.) Antoine Forqueray: Pièces de Viole; Pièces de Clavecin
Jay Bernfeld Gambe, Skip Sempé: Cembalo
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 1975
entnommen aus:
French baroque music edition
dhm/sony 2014
__________________________________________________
2.) Marin Marais: Les Voix Humaine
Hille Perl Gambe,  Lee Santana Laute Theorbe
Plattenverlag: dhm/sony
Erscheinungsjahr: 2002
__________________________________________________

Christoph Jensen stellt Ihnen das opéra-ballet "LÉurope gallante" das französichen Komponisten André Campra (1660 - 1744) vor.

Sendung Nummer 866
12.3.2019 & 17.3.2019, 12 Uhr
__________________________________________________
Playlist:
1.) André Campra: L Europe galante
la petite bande. Ltg Gustav Leonhardt,
Plattenverlag: harmonia mundi sony
Erscheinungsjahr: 1973, 2014
__________________________________________________

Es ist nicht zu glauben !!!!!

Sendung Nummer 865
5.3.2019 & 10.3.2019, 12 Uhr
Wir hören heute "die lustigen Nebelungen" - Operettenmusik
__________________________________________________
Playlist:
1.) Oscar Straus Die lustigen Nibelungen
Kölner Rundfunkorchester und Chot, Ltg Siegfried Köhler
Plattenverlag: Capriccio
Erscheinungsjahr:1996
__________________________________________________

Das alt-bachische Archiv

Sendung Nummer 864
24.2.2019 & 3.3.2019, 12 Uhr
Johann YSebastian Bach hat die Kompositionen seiner Vorfahren gesammelt, eben in diesem alt-bachischen Archiv. Wir hören heute Musik von Johann Christoph Bach, einem Onkel von Johann Sebastian.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Altbachisches Archiv
Cantus Cölln, Konrad Junghänel
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2003
__________________________________________________

Robert Schumann - Spätwerke

Sendung Nummer 863
19.2.2019 & 24.2.2019, 12 Uhr
 Nach seiner Übersiedlung nach Düsseldorf hat Robert Schumann einige bemerkenswerte Werke und hinterlassen. Wir hören heute u.a. die Maria Stuart-Lieder und die Geistervariationen.
__________________________________________________
Playlist:
1.) J. DU PRES: DVORAK und SCHUMANN Cellokonzerte
New Philharmonia Orchestra, Leitung Daniel Barenboim
Plattenverlag: EMI classics
Erscheinungsjahr:1971
__________________________________________________
2.) Schumann Symphonies
Academy of St. Martin in the Fields, Leitung N. Marriner
Plattenverlag: Brilliant Classics
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
3.) Schumann Lieder
Bernarda Fink, mezzosopran, Klavier: Anthona Spiri
Plattenverlag: harmonia mundi Erscheinungsjahr: 2009
__________________________________________________
4.) Andras Schiff Robert Schumann Geistervariationen

Plattenverlag: EMI NEW Series
Erscheinungsjahr: 2011

Antonio Salieri - Zeitgenosse Mozarts und angeblich Widersacher

Sendung Nummer 862
12.2.2019 & 17.2.2019, 12 Uhr
Während die Musik von Salieri praktisch vergessen ist, halten sich die Gerüchte, Salieri habe Mozarts Tod - na sagen wir mal herbeigewünscht, hartnäckig. Unvergessen der Film Amadeus. Wir hören heute Instrumentalmusik von Antonio Salieri.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Antonio Salieri Konzerte

Budapest Strings, Karoly Botvay

Plattenverlag: Cappriccio
Erscheinungsjahr: 1995
__________________________________________________

Gustavo Dudamel, eiine Dirigiergenie

Sendung Nummer 861
5.2.2019 & 10.2.2019, 12 Uhr
Die Musikerziehung in Venezuela ist wirklich vorbildlich, dort wird die Musik zur Sozialisierung von Jugendlichen eingesetzt, da ist es kein Wunder, wenn Gustavo Dudamel bereits in jungen Jahren zu einem festen Bestandteil des internationalen Musikszene ist.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Gustavo Dudamel Discoveries
u.a. Simon Bolivar Youth Orchestra
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________

Flötenmusik von Friedrich dem Großen

Sendung Nummer 860
29.1.2019 & 3.2.2019, 12 Uhr
Friedrichs Flötemlehrer Johann Joachim Quantz stammt aus Scheden, ganz in der Nähe von Göttingen. Jedenfalls machen die Flötenkonzerte, die der alte Fritz komponiert hat, ein ausgesprochenes Hörvergnügen
__________________________________________________
Playlist:
1.) Friedrich II. der Große Flötenkonzerte und Sinfonien
Manfred Freidrich Flöte, Kammerorchester C.Ph.E.Bach Ltg Hartmut Haenchen
Plattenverlag: Cappriccio
Erscheinungsjahr:1985
__________________________________________________

Antonin Dvorak slawische Tänze

Sendung Nummer 859
22.1.2019 & 27.1.2019, 12 Uhr
Nicht nur die Musik ist mitrteißend, sondern auch eine ganze Menge interessanter Details drumherum.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Johannes Brahms Ungarische Tänze Nr. 1 - 21
Klavier: Alfons und Aloys Kontarsky
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1976
__________________________________________________
2.) Dvorak Slawische Tänze
Orquesta Filarmonica de Gran Canaria, Ltg Adrian Leaper
Plattenverlag: Arte Nova
Erscheinungsjahr:1995
__________________________________________________
3.) Antonin Dvorak Slavonic Dances
Klavier:Tal & Groethuysen
Plattenverlag: Sony
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________

Er und Sie

Sendung Nummer 858
15.1.2019 & 20.1.2019, 12 Uhr
oder sollte es doch eher heißen: Sie und Er? Wir hören heute Musik von Komponistinnen uund Komponisten des 19. Jahrhunderts.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Er und Sie, Komponistinnen im Schatten
Ehrbar!-Ensemble,
H. Blase, H. Malz, R. Krieger, G. Zitterbart
Plattenverlag: Clavier, Charisma Musikproduktion
Erscheinungsjahr: 2018
__________________________________________________

Einweihung der Michaeliskirche in Hamburg 1762

Sendung Nummer 857
8.1.2019 & 13.1.2019, 12 Uhr
Georg Philipp Telemanns Michaelis-Oratorium.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Georg Philipp Telemann Michaelis-Oratorium
Maas, Dijkhuisen Polger Mertens, Borgioni, Kölner Akademie M.A. Willens
Plattenverlag: CPO
Erscheinungsjahr: 2018
__________________________________________________