Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Telemann Kantaten

Sendung Nummer 751
27.12.2016 & 1.1.2017, 12 Uhr
Hausandachten waren zu Telemanns Zeiten in den Familien üblich. Wir hören heute eben solche Kantaten für den Hausgebrauch, die durch ihre Schlichtheit und Ausdrucksstärke beeindrucken.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Telemannische Hauspostille
Klaus Mertens bass-bariton, Thomas Fritzsch viola da gamba, Stefan Maass baroque lute, Michael Schönheit Orgel
Plattenverlag: Rondeau rbb
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________

JUBILÄUMSSENDUNG

Sendung Nummer 750
20.12.2016 & 25.12.2016, 12 Uhr
Heute hören Sie meine 750. Sendung mit meinen Lieblingsmusiken uund einer gekürzten Fassung des Weihnachtsoratoriums von Camille Saint Saens.
__________________________________________________
Playlist:
1.) GESUALDO: Quinto Libro di Madrigali
The Hilliard Ensemble
Plattenverlag: ECM New Series
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________
2.) Bach das komplette Kantatenwerk Ton Koopman
Amsterdam Baroque Orchestra & Choir CD2
Plattenverlag: Challenge classics
Erscheinungsjahr:-
__________________________________________________
3.) Joseph Haydn Symphonies nr. 101, 102, 103, 104
Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, Ltg: N.Harnoncourt
Plattenverlag: TELDEC
Erscheinungsjahr: 1997
__________________________________________________
4.) Camille Saint Saens: Weihnachtsoratorium
Gandersheimer Domkantorei und Capella Vocale, Orchester der Gandersheimer Dommusiken, Ltg: Martin Heubach
Plattenverlag: Privatmitschnitt
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________

Mozart dirigiert mit 12 Jahren ein großes Orchester und dazu noch seine eigene Komposition

Sendung Nummer 749
13.12.2016 & 18.12.2016, 12 Uhr
Unglaublich und heute undenkbar, dass ein Kind ein großes  
__________________________________________________
Playlist:
1.) Wolfgang Amadeus Mozart, Waisenhausmesse, KV 139
G.Janowitz, F.v.Stade, W.Ochman,K.Moll, Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Ltg Claudio Abbado
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1976
__________________________________________________
2.) [Mozart, Youth Symphonies Vol. 1
Academy of St Martin in the Fields, N.Marriner
Plattenverlag: Pentatone classics
Erscheinungsjahr: 2003
__________________________________________________

Bald ist Weihnachten

Sendung Nummer 748
6.12.2016 & 11.12.2016, 12 Uhr
Christoph Jensen hat schon mal alte wie neue Weihnachtsmusik zusammengestellt.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Musik in alten Städten und Residenzen

Plattenverlag: EMI classics
Erscheinungsjahr: 2013
__________________________________________________
2.) Olivier Messiaen

Plattenverlag: Warner Classics
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________
3.) Heinrich Schütz Edition
Plattenverlag: Sony Music
Erscheinungsjahr: 2013
__________________________________________________

Bachkantaten

Sendung Nummer 747
29.11.2016 & 4.12.2016, 12 Uhr
Die neue CD-Box mit sämtlichen Bachkantaten unter Ton Koopman und dem Amsterdamer Baroque wird mit 3 Kantaten vorgestellt.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Johann Sebastian Bach: das Kantatenwerk
Amsterdamer Baroque Orchestra und Chor, Ltg Ton Koopman
Plattenverlag: Challenge Classics
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________

Russische Klaviermusik für Kinder

Sendung Nummer 746
22.11.2016 & 27.11.2016, 12 Uhr
Ist Musik für Kinder wirklich was für Kinder? Schaut man den Herren Komponisten über die Schulter, so kann man entdecken, dass diese Musik eher was für Erwachsene ist. Da herrscht doch eher die Vorstellung vor, dass Kinder ein bisschen unschuldig, brav, so ein bisschen wie ein Engelchen sein sollten mit einem Schuss Wehmut über die vergangene eigene Kindheit.
__________________________________________________
Playlist:
1.) 1.) Russian Piano Miniatures for Children - Tchaikovsky - Prokofiev - Shostakovich

Klavier: Rimma Bobritskaya
Plattenverlag: Brilliant Classics
Erscheinungsjahr: 2011
__________________________________________________

Trauermusik zum Totemsonntag

Sendung Nummer 745
15.11.2016 & 20.11.2016, 12 Uhr
Heinrich Schütz: Exequien
__________________________________________________
Playlist:
1.) Schütz: MUSIKALISCHE EXEQUIEN
La Chapelle Royale Ltg: Philippe Herrweghe
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr:1987
__________________________________________________
2.) ...et lux perpetua... Trauermusik der Renaissance
Chant1450
Plattenverlag: Christophorus-records Heidelberg
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Vivaldi 4 Jahreszeiten 3 x

Sendung Nummer 744
8.11.2016 & 13.11.2016, 12 Uhr
Das kann man wohl mit Fug und Recht sagen, dieses Werk ist irgendwie abgenudelt. Aber hier hat es neue  
__________________________________________________
Playlist:
1.) Gian Francesco Malipiero Vivaldiana
Veneto Philharmonic Orchestra Ltg. Peter Maag
Plattenverlag: NAXOS
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
2.) Vivaldi - The four seasons - Recomposed by Max Richter
Konzerthaus Kammerochester Berlin, D.Hope Geige, LTG André Ridder
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________
3.) A.Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
A. Harnoncourt Geige, Concentus musicus Wien, Ltg. Nikolaus Harnoncourt
Plattenverlag: Teldec Classics
Erscheinungsjahr: 2004
__________________________________________________

Carneval in Venedig

Sendung Nummer 743
1.11.2016 & 6.11.2016, 12 Uhr
Musik für Kontrabass und Klavier klingt einfach wunderbar. Erstaunlich, was dieses  
__________________________________________________
Playlist:
1.) IL CARNEVALE DIE VENEZIA
M Rieber Kontrabass, G.Schumacher Klavier
Plattenverlag: ES-DUR
Erscheinungsjahr: 2015]
__________________________________________________

Musik zum Reformationstag

Sendung Nummer 742
25.10.2016 & 30.10.2016, 12 Uhr
Wir hören heute von Felix Mendelssohn-Bartholdy die Reformationssinfonie und die Bachkantate "Ein feste Burg ist unser Gott".
__________________________________________________
Playlist:
1.) Felix Mendelssohn Bartholdy Sinf Nr. 4 und 5
London Symphony Orchestra Ltg Alfred Scholz
Plattenverlag: Sony / Aurophon
Erscheinungsjahr:1989
__________________________________________________
2.) Johann Sebastian Bach, complete Cantatas Nr. 65
The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Ltg Ton Koopman
Plattenverlag: Challenge classics
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________

Christoph Jensen über Virtuosen

Sendung Nummer 741
18.10.2016 & 23.10.2016, 12 Uhr
Ein Gang durch die Kulturgeschichte des Virtuosentums
__________________________________________________
Playlist:
1.) Mozart - Volodos: Turkish March
Klavier: Arcadi Volodos
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr:1997
__________________________________________________
2.) Itzhak Perlman spielt Paganini, Capricen für Violine solo op 1
Geige Itzhak Perlman
Plattenverlag: Süddeutsche Zeitung Klassik Nr. 16
Erscheinungsjahr:
__________________________________________________
3.) Vesselin Stanev spielt "Reminiscences de Norma" (1841)
Klavier: Vesselin Stanev
Plattenverlag: RCA red sael, Sony music,
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________

        4.) Edward Elgar, Sea Pictures op 37 Nr. 2 und Nr. 4
          Janet Baker Mezzosopran, London Symphony Orchestra Sir J. Barbirolli         
          Plattenverlag: EMI classics
          Erscheinungsjahr: 2004
__________________________________________________
5.) Narciso Yepes Asturia (Leyenda)
Gitarre: Narciso Yepes
Plattenverlag: Sony Music
Erscheinungsjahr: 2011

__________________________________________________
6.) George Frideric Handel: Passacaille in g minor HWV 432
Cembalo: Bob van Asperen
Plattenverlag: Sony music Sony classical
Erscheinungsjahr:1996

Abschied vom Abegg Trio, Teil 2

Sendung Nummer 740
11.10.2016 & 16.10.2016, 12 Uhr
Herr Zitterbart berichtet über den Alltag des Abegg-Trios, über Preise und CD-Veröffentlichuungen und den bevorstehenden Abschied. 
__________________________________________________
Playlist:
1.) Beethoven Klaviertrios I Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1987
__________________________________________________
2.) Beethoven Klaviertrios II Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1986
__________________________________________________
3.) Beethoven Klaviertrios III Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1988
__________________________________________________
4.) Beethoven Klaviertrios IV Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1988
__________________________________________________

Abschied vom Abegg-Trio

Sendung Nummer 739
4.10.2016 & 9.10.2016, 12 Uhr
Wer das Abegg-Trio noch nicht live gehört haben sollte - ein absoluter Hörgenuss der Kammermusik - hat am 19. und 20.Oktober die allerletzte Chance imaClaviersalon. __________________________________________________
Playlist:
1.) Beethoven Klaviertrios I Abegg-Trio
U.Beetz, B.Erichsin, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1987
__________________________________________________
2.) Beethoven Klaviertrios II Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1986
__________________________________________________
3.) Beethoven Klaviertrios III Abegg Trio
U.Beetz, B.Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1988
__________________________________________________
4.) Beethoven Klaviertrios IV Abegg Trio
U.Beetz, B. Erichson, G.Zitterbart
Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr:1988
__________________________________________________

Friedrich Gulda

Sendung Nummer 738
27.9.2016 & 2.10.2016, 12 Uhr
Heute werden Sie staunen, wir hören Friedrich Gulda mit eigenen Kompositionen und was für welchen!!!!!!
__________________________________________________
Playlist:
1.) Friedrich Gulda Konzert für Violincello und Blasorchester
Cello:Heinrich Schiff und das Wiener Bläserensemble, Ltg Friedrich Gulda
Plattenverlag: amadeo
Erscheinungsjahr:1982
__________________________________________________
2.) Frieddrich Gulda CONCERTO FOR MYSELF
Münchner Philharmoniker, Klavier u. Ltg: Friedrich Gulda
Plattenverlag: amadeo
Erscheinungsjahr:1989
__________________________________________________

Haydns Klavierkonzerte Nr. 4 und 11

Sendung Nummer 737
20.9.2016 & 25.9.2016, 12 Uhr
Solokonzerte waren zu Zeiten von Joseph Haydn einfach nicht "in". Man bedenke: 11 Klavierkonzerte stehen 104 Sinfonien gegenüber! Klavierkonzert Nr. 4 ist ein Frühwerk aus der Zeit vor Haydns Anstellung aauf Esterhaza, Nr. 11 entstand so um das Jahr 1780 herum, also 20 Jahre später als das erste Werke. Musikalisch sind beide Konzerte eine echte Entdeckung.
__________________________________________________
Playlist:
1.) HAYDN: Keybord Concertos
Klavier: Andreas Staier, Freiburger Barockorchester, G.v.d.Goltz
Plattenverlag: hamonia mundi
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Musik von Henry Purcell

Sendung Nummer 736
13.9.2016 & 18.9.2016, 12 Uhr
Henry Purcell - der Orpheus britannicus - hat wunderbare Liebeslieder geschrieben. Hören Sie mal rein.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Henry Purcell LOVE SONGS
Dorothee Mields Sopran, Lautten Compagney Berlin, Wolfgang Katschner
Plattenverlag: Carus
Erscheinungsjahr: 2010
__________________________________________________

Sebastian Knauer im Selbst-Portrait

Sendung Nummer 735
6.9.2016 & 11.9.2016, 12 Uhr
Sebastian Knauer - Pianist aus Hamburg - gibt eine Portrait-CD heraus, deren INhalt er selbst ausgesucht hat.
__________________________________________________
Playlist:
1.) PORTRAIT Sebastian Knauer
Klavier: Sebastian Knauer, Zürcher Kammerorchester R.Norrington
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________
2.) Mozart, Klavierkonzerte Nummer 21 & 27
Klavier: Friedrich Gulda, Wiener Philharmoniker, Claudio Abbado
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Was Sie schon immer über Gerrit Zitterbart wissen wollten Teil 2

Sendung Nummer 734?
30.8.2016 & 4.9.2016, 12 Uhr
Gerrit Zitterbart berichteet über sein reales und musikalisches Leben,
__________________________________________________
Playlist:
1.) Mozart Konzerte für Klavier und Orchester KV 246, 238, 271
Klavier Bösendorfer Impeerial: Gerrit Zitterbart + Schlierbacher Kammerorchester, Ltg Thomas Fey
Plattenverlag: hänssler classic
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________
2.) Der junge Beethoven in Wien 1795 - 1800
Klavier Hammerflügel: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Deutschlandradio Kultur Clavier
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________
3.) Joseph Haydn: die sieben letzten Worte uunseres Erlösers am Kreuze
Klavier: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Clavier
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________
4.) Mozart, Klavierkonzerte Nummer 8 + 27b KV 246 + 595
Klavier: Gerrit Zitterbart + Berliner Barockorchester Ltg. Konrad Latte
Plattenverlag: Gutiingi
Erscheinungsjahr:1991
__________________________________________________
5.) Franz Schubert Sonate B-dur D 960,Tänze
Klavier Nanette Streicher: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Clavier
Erscheinungsjahr: -
__________________________________________________
6.) FACETTEN, Mozart, Beethoven, Schubert
Klavier: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Gutingi 101
Erscheinungsjahr:1998

Was Sie schon immer über Gerrit Zitterbart wissen wollten Teil 1

Sendung Nummer 733
23.8.2016 & 28.8.2016, 12 Uhr
Gerrit Zitterbart berichtet über sein reales und musikalisches Leben.
__________________________________________________

Playlist:
1.) FACETTEN Mozart, Beethoven, Schubert
Klavier - Bösendorfer Imperial: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Gutingi 101
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
2.) Chopin - Privatmitschnitt
Klavier: Gerrit Zitterbart
__________________________________________________
3.) Der junge Beethoven in Wien 1795 - 1800
Klavier, Hammerflügel: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Deutschlandradio kultur Clavier
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________
4.) Franz Schubert Sonate B-dur D 960, Tänze
Klavier - Nanette Streicher 1829: Gerrit Zitterbart
Plattenverlag: Clavier
Erscheinungsjahr:-
__________________________________________________

Dvorak Messe in d-dur

Sendung Nummer 732
16.8.2016 & 21.8.2016, 12 Uhr
Dvorak schrieb diese Messe als Auftragswerk, sie ist ein typisches Werk der Spätromantik
__________________________________________________
Playlist:
1.) Antonin Dvorak Messe D-Dur
Motettenchor Stuttgart, J. Zettler, Orgel, Ltg: Günter Graulich
Plattenverlag: Carus 83.106
Erscheinungsjahr:1987
__________________________________________________
2.) im Anschnitt: Dvorak Requiem Part 1
Slovak Philharmonic Choir & Orchestra, Ltg Zdenek Kosler
Plattenverlag: Brilliant Classics 92396/10
Erscheinungsjahr: ohne Jahr
__________________________________________________

Antonio Rosetti, wer war das?

Sendung Nummer 731
9.8.2016 & 14.8.2016, 12 Uhr
Er war ein Zeitgenossevon W.A.Mozart, war seinerzeit ein sehr beliebter Komponist, aber mehr weiß man eigentlich nicht über ihn.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Antonio Rosetti, Sinfonias & Concertos
Compagnia die Punto
Plattenverlag: deutsche harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________

Carl Orffs Oper "die Kluge"

Sendung Nummer 730
2.8.2016 & 7.8.2016, 12 Uhr
Wer sagts denn, dass Frauen nicht doch klüger sind als Männer. Nach dem Grimmschen Märchen "die kluge Bauerntochter" hat Orff diese kleine Oper geschrieben, Uraufführung 1943.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Carl Orff Die Kluge
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig, Herbert Kegel
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________

Beethovens 1. Klavierkonzert

Sendung Nummer 729
26.7.2016 & 31.7.2016, 12 Uhr
Dieses erste Klavierkonzert ist eigentlich Beethovens 2. Klavierkonzert. Wir hören verschiedene Interpreten in unterschiedlichen Wiedergaben dieses Werkes.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Karl Böhm, u.a. Beethoven Klavierkonzert Nr. 1
Klavier:Friedrich Gulda, Wiener Philharmoniker
Plattenverlag: Decca
Erscheinungsjahr: 1951
__________________________________________________
2.) Ludwig van Beethoven Klavierkonzerte Nr. 1 und 4
New York philharmonic, Leonard Bernsteiin, Klavier: Glenn Gould
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr:1961
__________________________________________________
3.) LUDWIG VAN BEETHOVEN Klavierkonzerte 1 - 5
Klavier: Alfred Brendel, London Philharmonic Orchestra, James Levine
Plattenverlag: Philips
Erscheinungsjahr:1977
__________________________________________________
4.) Beethoven Piano Concertos Nr. 1 - 5
Klavier: Pierre-Laurant Aimard, Chamber Orchestra of EuropeN. Harnoncourt
Plattenverlag: Teldec Classics 
Erscheinungsjahr: 2002
__________________________________________________

Peter Kooij Empfänger der Bach-Medaille 2016

Sendung Nummer 728
19.7.2016 & 24.7.2016, 12 Uhr
Jeder, der was für Kirchenmusik übrig hat, kennt den Bariton Peter Kooij, wenn nicht persönlich so doch aus den im Radio übertregenen Bachkantaten. Die Stadt Leipzig hat im die Bach-Medaille verliehen.
__________________________________________________
Playlist:
1.) J.S.BACH, Cantatas pour basse
Peter Kooy, La Chapelle Royale, Philippe Herreweghe
Plattenverlag: harmonia mundi s.a.
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
2.) BACH, Johann Sebastian, Cantatas 6: Cantatas from Weimar
Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki, u.a. Peter Kooij, bass
Plattenverlag: BIS
Erscheinungsjahr:keine Angabe
__________________________________________________
3.) J.S.BACH: Himmelfahrtsoratorium BWV 11
Collegium Vocale Philippe Herreweghe u.a. Peter Kooy, bass
Plattenverlag: harmonia mundi s.a.
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________
4.) BACH, Johann Sebastian, Cantatas 18: Leipzig 1724
Bach Collegium Japan, Masaaki Suzuki, u.a. Peter Kooij, bass
Plattenverlag: BIS
Erscheinungsjahr: keine Angabe
__________________________________________________

Der Hornist Felix Klieser bekommt diese Woche den Leonard Bernstein Preis

Sendung Nummer 727
12.7.2016 & 17.7.2016, 12 Uhr
Dieser junge Mann ist wirklich zu bewundern, mit was für einer Zähigkeit und mitwelchem Durchsettzungsvermögen er sich mit seinem Horn in die Weltspitze gespielt hat.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Heimliche Aufforderung, Richard Strauss Lieder
Plattenverlag: Berliin Classics
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________
2.) Joseph & Michael Haydn Hornconzertos

Horn: Felix Klieser
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________
3.) reveries
Horn + Klavier: Felix Klieser und Christof Keymer
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2013
__________________________________________________

Artur Rubinstein

Sendung Nummer 726
5.7.2016 & 12.7.2016, 12 Uhr
Rubinstein war ein traumhaft hinreissender Pianist und - auch - ein ebenso traumhaft hinreissender Salonlöwe. Es lohnt sich, da mal ein bisschen hinter die Kulissen zu schauen und zu hören. 

 __________________________________________________
Playlist:
1.) Schumann Piano Concerto ect.
Klavier: Arthur Rubinstein
Plattenverlag: RCA red seal, BMG Classics
Erscheinungsjahr: keine Angabe
__________________________________________________

Gustav Leonhardt - einer der Gründerväter der historischen Aufführungpraxis

Sendung Nummer 725
28.6.2016 & 3.7.2016, 12 Uhr
Gustav Leonhardt - Jahrgang 1928 - hat die Auffassung der frühen Barockmusik nachhaltiger geprägt als man es sonst so wahrnimmt. Alle Musik  mit "Prunkfassade" lehnte er ab, Musik nch 1750 - also auch Haydn und Mozart - waren ncht sein Thema. Wir hören heute zwei Bachkantaten mit Gustav Leonhardt.
__________________________________________________
Playlist:
1.) BACH, Kantaten 64 - 66
Nikolaus Harnoncourt, Gustav Leonhardt
Plattenverlag: Warner Classics
Erscheinungsjahr: 2006
__________________________________________________
2.) Johann Sebastian Bach, Kantaten 143 - 146
Nikolaus Harnoncouort, Gustav Leonhardt
Plattenverlag: Teldec
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________

Beethovens 9. Sinfonie und ihr Gebrauch als Staats- und Weltanschauungsmusik

Sendung Nummer 724
21.6.2016 & 26.6.2016, 12 Uhr
Bereits mit der Uraufführung 1824 begann die Vereinnahmung der 9. Sinfonie als nationales Denkmal.
__________________________________________________
Playlist:
1.) The Hyperion Schubert Edition - 16
Thomas Allen baritone, Graham Johnson, piano
Plattenverlag: Hyperion
Erscheinungsjahr:1993
__________________________________________________
2.) Ludwig van Beethoven, the Symphonies
The Royal Philharmonic Orchestra, the Ambrosian Singers, Ltg: Raymond Leppard
Plattenverlag: The Royal Philharmonic Orchestra
Erscheinungsjahr:1994
__________________________________________________

L.v.Beethoven + Richard Strass: die Ruinen von Athen


Sendung Nummer723
14.6.2016 & 19.6.2016, 12 Uhr
Der Verfall von Kultur, Wissenschaft und Kunst wird von Athene und Prometheus beklagt. Strauss hat aus den Beethovenschen Werken "die Ruinen von Athen" und dem Ballett "die Geschöpfe des Prometheus" ein neues Werk geschaffen, das im totalen Schatten des Konzertbetriebes steht. __________________________________________________
Playlist:
1.) Richard Strauss: Die Ruinen von Athen
Chor und Orchester frt Bamberger Symphoniker, Ltg. Karl Anton Rickenbacher
Plattenverlag: Koch Schwann
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________

Musik von Franz Schubert

Sendung Nummer 722
7.6.2016 & 12.6.2016, 12 Uhr
Schubeert wird hauptsächlich als Liedkomponist wahrgenommen, seine geistlichen Werke sind dabei völlig ins Abseits gekommen. Seine deutsche Messe ist sozusagen ein Geheimtipp. Dazu hören wir noch das Streichquartett "der Tod und das Mädchen".
__________________________________________________
Playlist:
1.) Deutsche Messe Schubert
Symphonie-Orchetser Bayrischer Rundfunk, Ltg w. Sawallisch
Plattenverlag: EMI
Erscheinungsjahr:1990
__________________________________________________
2.) Franz Schubert Streichquartette
Mandelring Quartett
Plattenverlag: audite
Erscheinungsjahr: 2003
__________________________________________________

Ludwig Güttler, Meister der Bachtrompete

Sendung Nummer 721
31.5.2016 & 5.6.2016, 12 Uhr
Wissen Sie, was eine Bachtrompete ist? Wenn nein, dann sollten Sie diese Sendung nicht verpassen, aber Ludwig Güttler ist nicht nur Meister der Bachtrompete und des Jagdhorns, er ist auch Gründer des weltberühmten Bläserensembles Virtuosi Saxoniae und einer der unermüdlichen Streiter für den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Edition Bach Leipzig: Die Bachtrompete LUDWIG GÜTTLER
Plattenverlag: Capriccio
Erscheinungsjahr:fehlt
__________________________________________________
2.) Edition Bach Leipzig: Werkstattgespräche
Plattenverlag: Capriccio
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________
3.) Ludwig Güttler Trompete, Friedrich Kircheis Orgel
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr:1994
__________________________________________________
4.) Konzerte für Corno da caccia
Ludwig Gütter, Virtuosi Saxoniae
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2010
__________________________________________________
5.) Frauenkirche Dresden, Johann Adolf Hasse: Missa ultima in g
Sächsisches Vocalensemble, Virtuosi Saxoniae, Ludwig Güttler
Plattenverlag: Carus
Erscheinungsjahr: 2005
__________________________________________________

Nikolaus Harnoncourt dirigiert das Requiem von W.A.Mozart

Sendung Nummer 720
24.5.2016 & 29.5.2016, 12 Uhr
Harnoncourt war unerbittlich bei der historischen Herangehensweise an musikalische Werke. So wollte er der musikalischen Wahrheit näher kommen.
__________________________________________________
Playlist:
1.) W.A.Mozart, Requiem, KV 626
Concentus musicus, Arnold Schönberg Chor, Nikolaus Harnoncourt
Plattenverlag: Sony music
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________

Der berühmte polnische Geiger und Komponist Henryk Wieniawski

Sendung Nummer 719
17.5.2016 & 22.5.2016, 12 Uhr
Christoph Jensen stellt uns diesen Herrn vor, ein bewegendes Leben aus dem 19. Jahrhundert.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Wieniawski: Violin Concertos Nos.1 & 2, Sarasate - Zigeunerweisen
Gil Shaham, London Symphony Orchestra, Ltg. Lawrence Foster
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1991
__________________________________________________
2.) Henryk Wieniawski Virtuoso Music for Violin
Joanna Madroszkiewicz, Geige, Manfred Wagner-Artzt Klavier
Plattenverlag: DGscene
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________
3.) Vadim Repin: Porkofjew, Ravel, Tschaikowsky, Wieniawski
Vadim Repin Geige, Alexander Markowitsch Klavier
Plattenverlag: Süddeutsche Zeitung Klassik Nr. 13
Erscheinungsjahr: 2006
__________________________________________________
4.) Henryka Wieniaswkiego

Plattenverlag: radio Mercury POZNAN,Officyna Atena Wydawnicza
Erscheinungsjahr:keine Angabe
__________________________________________________

Carl Philipp Emanuel Bach

Sendung Nummer 718
10.5.2016 & 15.5.2016, 12 Uhr
CPE Bach als Mittler zwischen Barock und Wiener Klassik war damals berühmter als sein Vater. Wunderbare Musik.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Magnificat + Motet "HEILIG IST GOTT"; Carl Philipp Emanuel Bach
Rias Kammerchor, Akademie für alte Musik Berlin, H.C.Rademann
Plattenverlag: harmonia mundi, SPPF
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________

Max Reger - 100. Todestag

Sendung Nummer 717
3.5.2016 & 8.5.2016, 12 Uhr
Am 11. Mai 1916 ist Max Reger überraschend im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Ein Anlass seine Bearbeitungen von Schubert-Liedern für großes Orchester noch einmal zu hören.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Schubert arr. Reger, Orchestral Songs
Camilla Nyland, Klaus Mertens, Radio-Philharmonie des NDR, Ltg. W.A.Albert
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________

Nachruf auf Nikolaus Harnoncourt

Sendung Nummer 716
26.4.2016 & 1.5.2016, 12 Uhr
Er ist einer der wenigen wirklichen Weltstars unter den Dirigenten. Er hat ein Millionenpublikum erreicht und ist sich dabei immer treu geblieben - und das heißt vor allem eines: er ist ein wahrer Diener der Kunst. So steht es auf der homepage von Nikolaus Harnoncoourt - wie wahr.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Beethoven Symphonies 4 & 5
Concentus Musicus Nikolaus Harnoncourt
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________
2.) W.A.Mozart, Requiem, KV626
Concentus Musicus Arnold Schönberg Chor, Ltg Nikolaus Harnoncourt
Plattenverlag: Sony music
Erscheinungsjahr: 2012
__________________________________________________

Bachs Dialogkantaten

Sendung Nummer 715
19.4.2016 & 24.4.2016, 12 Uhr
Ein wahrhaft kompliziertes Thema. Die Vereinigung der Seele mit Gott - die unio mystica ist uns heute nicht mehr geläufig, war damals aber ein großes Thema.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Dialogue Cantatas I
Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Ltg Ton Koopman
Plattenverlag: Challenge Records
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Händelfestspiele - jetzt gehts los!

Sendung Nummer 714
12.4.2016 & 17.4.2016, 12 Uhr
Die deutschen Arien von Händel gehören eher zu den unbekannteren Werken, trotzdem oder gerade deswegen hörenswert.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Händel: Neun deutsche Arien
Emme Kirkby, Sopran, London Baroque
Plattenverlag: Erato
Erscheinungsjahr:1986
__________________________________________________

Schubert, Musik für Klavier zu 4 Händen

Sendung Nummer713
5.4.2016 & 10.4.2016, 12 Uhr
Das Klavierduo Tal / Groethuysen spielt völlig zu Unrecht quasi unbekannte Klavierwerke von Franz Schubert. Das lohnt sich anzuhören.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Franz Schubert: Klaviermusik zu vier Händen
Klavier: Yaara Tal und Andreas Groethuysen
Plattenverlag: Sony Music
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________

Dvorak und sein Cellokonzert

Sendung Nummer 712
29.3.2016 & 3.4.2016, 12 Uhr
Eigentlich hören wir Dvoraks Musik viel zu selten, ein Vollblutmusiker wie er im Buche steht. Heute steht sein Cellokonzert auf dem Programm.
__________________________________________________
Playlist:
1.) A.Dvorak Cellokonzert b moll op 104
Zara Nelsova, Cello; Saint Louis Symphony Orchestra, Ltg. Walter Susskind
Plattenverlag: Brilliant Classics, 40 CD Box, CD 9
Erscheinungsjahr:?
__________________________________________________
2.) A.Dvorak: Symphony No. 9 e moll op 95
Royal Philhamonic Orchestra, Ltg Paavo Järvi
Plattenverlag: Brilliant Classics, 40 CD Box CD 7
Erscheinungsjahr:?
__________________________________________________

Vögel im Frühling

Sendung Nummer 711
22.3.2016 & 27.3.2016, 12 Uhr
Der Gesang der Vögel hat immer die Komponisten zu wunderbarer Musik angeregt.
__________________________________________________
Playlist:
1.) PUHAKA, songs from the forest

Plattenverlag: planetjack.com (Neuseeland)
Erscheinungsjahr:?
__________________________________________________
2.) Birds
Dorothee Mields, Stefan Temmingh
Plattenverlag: deutsche hamonia mundi
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________
3.) Sympbony of the birds
Ecology Natural Sounds / Japan
Plattenverlag: Sony Music Media
Erscheinungsjahr:1996
__________________________________________________
4.) Animals

Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________

Warum nicht nur ich Musik von Händel gern höre.

Sendung Nummer 710
15.3.2016 & 20.3.2016, 12 Uhr
Es soll ja immer noch Leute geben, die nicht zu den Händelfestpielen gehen, das muss sich ändern!
__________________________________________________
Playlist:
1.) George Frideric Handel Marian Cantatas & Arias
Anne Sophie von Otter, Musica antiqua Köln, Reinhard Göbel
Plattenverlag: Archiv
Erscheinungsjahr:1994
__________________________________________________
2.) Georg Fredrich Händel Funeral Anthem for Queen Caroline
Alsfelder Vokalensemble, Barockorchester Bremen, Wolfgang Helbig
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr:1995
__________________________________________________

Klaus Mertens erhält den Telemann-Preis der Stadt Magdeburg

Sendung Nummer 709
8.3.2016 & 13.3.2016, 12 Uhr
Musikpreise sind was Feines, besonders, wenn sie an gute Musiker vergeben werden
__________________________________________________
Playlist:
1.) Der Herr ist mein König, Baroque Bass Cantatas
Klaus Mertens, Academia Daniel, Ltg. Shalev Ad-El
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr: 2015
__________________________________________________
2.) GEORG PHILIPP TELEMANN
Alsfelder Vokalensemble, Barockorchester Bremen, Ltg Wolfgang Helbig
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________

Der Claviersalon feiert seinen 4. Geburtstag

Sendung Nummer 708
1.3.2016 & 6.3.2016, 12 Uhr
Wir dürfen schon mal in die erste im Claviersalon aufgenommene CD hineinhören.
__________________________________________________
Playlist:
Die Musik, die Sie gehört haben, wird in ca 4 Wochen fertig als CD im Claviersalon vorliegen.

Schostakowitsch - Streichquartette

Sendung Nummer 707
23.2.2016 & 28.2.2016, 12 Uhr
Schostakowitschs 8. Streichquartett gilt mit Recht als sein berühmtestes und persönlichstes. Es spielt das Jerusalem Quartet.
__________________________________________________
Playlist:
1.) SHOSTAKOVICH String Quartets
Jerusalem Quartet
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2007
__________________________________________________

Mozart und die Familie des Grafen Lodron

Sendung Nummer 706
16.2.2016 & 21.2.2016, 12 Uhr
Mozarts Musik ist über jeden Zweifel erhaben, als Person haben wir aber meist wohl eine falsche Vorstellung von ihm.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Helmut Schmidt: Das Mozart Konzert
Klavier: C.Eschenbach, J. Frantz, H. Schmidt, London Phiharmonic Orchestra
Plattenverlag: EMI
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________
2.) W.A. Mozart: Divertimenti KV 287 + 205
Camerata Academia des Mozarteums Salzburg, Ltg: Sandor Vegh
Plattenverlag: Capriccio
Erscheinungsjahr:1989
__________________________________________________

Stella Doufexis ist gestorben

Sendung Nummer 705
9.2.2016 & 14.2.2016, 12 Uhr
Wir hören sie heeute noch einmal mit Liedern der französischen Spätromatik.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Stella Doufexis - Sommernächte, Berlioz, Chausson, Ravel
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinand Pfalz, Ltg. K.H.Steffens
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2013
__________________________________________________

Wasser musikalisch

Sendung Nummer 704
2,2,2016 & 7.2.2016, 12 Uhr
Helene Grimaud hat im Rahmen einer Kunst- und Architekturausstellung in New York eine Musikperformance zum Thema Wasser aufgenommen
__________________________________________________
Playlist:
1.) HÉLÈNE GRIMAUD WATER

Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2016
__________________________________________________

Kurt Masur - zum Gedenken

Sendung Nummer 703
26.1.2016 & 31.1.2016, 12 Uhr
Ich wiederhole eine Sendung mit einem Gespräch von Kurt Masur, mit dem Sänger Peter Schreier und dem Oprndirigenten Peter Gülke über die Liedkompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
__________________________________________________
Playlist:
1.) "Auf Flügeln des Gesanges" Peter Schreier, Kurt Masur & Peter Gülke im Gespräch über Felix Mendelssohn und seine Lieder
Klavier: Peter Olbertz
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr: 2009
__________________________________________________

Händel - bald ist es so weit!

Sendung Nummer702
19.1.2016 & 24.1.2016, 12 Uhr
Man darf es nicht vergessen, das erste Konzert der diesjährigen Händelfestspiele findet schon am 17.April statt, es dauert also nicht mehr lange, bis wir musikalisch wieder on top sind. Bis dahin ein Interview mit Herrn Wolff, dem Intendanten der Händelfestspiele.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Händel Faramondo
Fons, Devin, Starushkevych, Lowrey, Engeltjs, Sparbo; Festspielorchester Göttingen,   Ltg: Laurence Cummings
Plattenverlag: ACCENT
Erscheinungsjahr: 2014
__________________________________________________

Olivier Messiaen

Sendung Nummer 701
12.1.2016 & 17.1.2016, 12 Uhr
Vor 75 Jahren, im Januar 1941, wurde das "Quartett für das Ende der Zeit" des französischen Komponisten Olivier Messiaen uraufgeführt. Christoph Jensen stellt den Komponisten und das Werk anläßlich des Jubiläums vor.
__________________________________________________
Playlist
1.) olivier messiaen THE COLLECTORS EDITION
CD 4 Quautor pour la fin du temps
Plattenverlag: Warner classics
Erscheinungsjahr: 2008
__________________________________________________

Das Abegg Trio - Anfang und Ende

Sendung Nummer 700
5.1.2016 & 10.1.2016, 12 Uhr 
Wer das Abegg-Trio noch nicht live gehört haben sollte - ein absoluter Hörgenuß der Kammermusik - hat in diesem Jahr letztmalig dazu noch Gelegenheit, die Dame und die beiden Herrn  hören nach 40 Jahren wirklich und endgültig auf.
__________________________________________________
Playlist:
1.) Debut-Konzert 17.11.1976 Abegg trio

Plattenverlag: TACET
Erscheinungsjahr: 2001
__________________________________________________