Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Dvoraks Oper RUSALKA

Sendung Nummer 423

21.9.2010 & 26.9.2010, 12 Uhr
Mit Dvoraks vielseitigem Werk fand das tschechische Musikschaffen seine unverwechselbare nationale Identität. Was Friedrich Smetana mit den nationalen Stoffen wie z.B. mit dem Zyklus "mein Vaterland" eingeleitet hatte, führte Dvorak zu einem Höhepunkt.

Playlist:
1.) Antonin Dvorak Rusalka
Zagreb Philharmonic Orchestra
Leitung: Alexander Rahbani
Plattenverlag: Brilliant classics
Jahr der Aufnahme: 1997

Yo-Yo Ma, der berühmte Cellist

Sendung Nummer 422
14.9.2010 & 19.9.2010, 12 Uhr

Yo-Yo Ma ist ein Musikbesessener. Er hat keinerlei Berührungsängste, neben "klassischer Musik" viel Modernes und Filmmusik.

Playlist:
1.) simply Baroque
(Luigi Boccherini und J.S.Bach)

The Amsterdam Baroque Orchestra
Leitung: Ton Koopman
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr: 1999

2.) J.S.Bach
6 Suiten für Violincello solo

Cello: Yo-Yo Ma
Plattenverlag: CBS

3.) Yo-Yo Ma Bobby McFerrin Hush
Plattenverlag: Sony masterworks
Erscheinungsjahr: 1992

4.) Yo-Yo Ma Appassionato
Plattenverlag: Sony BMG
Erscheinungsjahr: 2007

Kennen Sie das Mandelring-Quartett?

Sendung Nummer 421
7.9.2010 & 12.9.2010, 12 Uhr

Das Mandelring-Quartett ist berühmt für seinen homogenen und harmonischen Klang. Mit ihrem weit gefächerten Programm ist es ein Hörvergnügen erster Klasse.
Playlist:
1.) Franz Schubert
Streichquartette Vol. 1
Mandelringquartett
Plattenverlag: audite
Erscheinungsjahr: 2003

2.) Dmitri Shostakovich
Streichquartette Vol. 1

Mandelring-Quartett
Plattenverlag: audite
Erscheinungsjahr: 2006

Die Rückkehr des Tobias - ein vergessenes Oratorium von Joseph Haydn

Sendung Nummer 420 31.8.2010 & 5.9.2010, 12 Uhr

Dieses in Vergessenheit geratene Werk von Joseph Haydn ist iegentlich ein Zwischending zwischen Oratorium und Oper. Wurden doch während der Fastenzeit in Wien Oratorien im Theater aufgeführt, was dazu führte, daß deutliche Regieanweisungen vorhanden sind.
Die Musik ist - wie immer bei Haydn - ein Hochgenuß uund die vorliegende Aufnahme sowieso.

Playlist:
1.) Joseph Haydn: Il ritorno die TobiaVokalEnsemble Köln
Capella Augustina
Leitung: Andreas Spering
Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr: 2006

Philip Glass - der Komponist der minimal music

Sendung Nummer 419 24.8.2010 & 29.8.2010, 12 Uhr

Philip Glass ist ein vielseitiger amerikanischer Komponist, Filmmusiken, Ballettmusiken und Opern. Und trotzdem hat er eine sehr eigene Handschrift, so daß man seine eher ruhige Musik immer gleich weidererkennt.
Playlist:
1.) Philip Glass The Concerto Project III
Rascher Saxophon Quartet
Plattenverlag: Virgin USA

2.) Philip Glass Violin Concerto
Leitung: Takuo Yuasa
Orchester: Ulster Orchestra
Plattenverlag: Naxos
Erscheinungsjahr: 2000

3.) Best of Philip Glass
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr: 2007

Frederic Chopin zum 200. Geburtstag

Sendung Nummer 418 17.8.2010 & 22.8.2010, 12 Uhr

Chopins Musik ist fester Bestandteil der klassischen Musik. Die singbaren Melodien zusammen mit virtuosen Klaviersätzen bedingen eine ausdrucksvolle Harmonik, daher auch die Beliebtgeit nicht nur bei den Polen.

Playlist:
1.) Chopin - Regentropfenprélude,
Prélude op. 28 Nr. 15 es-dur
Klavier: Sylvia Capova
Plattenverlag: Classical Masterworks in Digital
Erscheinungsjahr: 1997

2.) Chopin Valses
Klavier: Alexandre Tharaud
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr: 2006

3.) Chopin Klaviertrio g-moll op 8
Beaux Arts Trio
Plattenverlag: Philips

4.) Chopin, Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op 21
Leitung: Zubin Mehta
Orchester: Wiener Philharmoniker
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2008

5.) Caroline Fischer spielt Chopin
Klavier: Caroline Fischer
Plattenverlag: Digital Media Service GmbH

Cyndia Sieden - eine außergewöhnliche Sopranistin

Sendung Nummer 417
10.8.2010 & 15.8.2010, 12 Uhr
Gut gesungene Koloraturarien hört man nicht alle Tage, ich habe Ihnen einie Mozart-Arien gesngen von Cyndia Sieden herausgesucht.

Playlist:
1.) Mozart, Mitridate re di ponto,
opera seria KV 87

Ochester: Camerata Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Plattenverlag: Orfeo
Erscheinungsjahr: 2006

2.) Mozart,
die Entführung aus dem Serail KV 384

Leitung: John Elliot Gardiner
Orchester: The English Baroque Soloists
Plattenverlag: Archiv
Erscheinungsjahr: 1992

3.) Mozart,
Arien für Aloysia Weber
Leitung: Frans Brüggen
Orchester: Orchestra of the Eighteenth Century
Plattenverlag: Glossa Music
Erscheinungsjahr: 1999

Glenn Gould und Leonard Bernstein

Sendung Nummer 416
3.8.2010 & 8.8.2010, 12 Uhr
Die berühmte Ansprache von Leonhard Bernstein vor dem Konzert mit Glenn Gould ist Legende. Auch große Köpfe müssen sich zusammenraufen. Hier am Beispiel von Brahms 1. Klavierkonzert.

Playlist:
1.) Glenn Lould - Leonard Bernstein
Brahms 1. Klavierkonzert

Klavier: Glenn Gould
Orchester: New York Phiharmonic
Leitung: Leonard Bernstein
Plattenverlag: Sony
Erscheinungsjahr: 1998

2.) Brahms 1. Klavierkonzert
Klavier: Krystian Zimerman
Leitung: Simon Rattle
Orchester: Berliner Philharmoniker
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2005