Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Unbekanntes von Edvard Grieg

Sendung Nummer 363

28.7.2009 & 2.8.2009, 12 Uhr

Edvard Grieg, wenig gespielte Kompositionen

Es muß nicht immer Peer Gynt oder das Klavierkonzert sein. Es gibt auch Musik von Grieg, wo der bekannte "gedämpfte" Geigenklang nicht auftritt.





1.) als Hörprobe
Edvard Grieg Klavierkonzert
Peer Gynt Suite Morgenstimmung

Leitung: Mark Emler / Rafael Frühbeck de Burgos
Klavier: Seta Tanyel
Orchester: Royal Philharmonic Orchestra / London Philharmonic Orchestra
Plattenverlag: Brilliant Classics
Erscheinungsjahr: ?




2.) Edvard Grieg
Singphonic Grieg

Ausführende: Die Singphoniker
Plattenverlag: cpo
Erscheinungsjahr: 2001




3.) Edvard Grieg
Lyrische Stücke

Klavier: Florian Henschel
Plattenverlag: Arte nova
Erscheinungsjahr: 1998




4.) Edvard Grieg
Intermezzo und
Sonate für Cello und Klavier op 36

Cello: Julian Lloyd Webber
Klavier: Bengt Forsberg
Plattenverlag: Philips
Erscheinungsjahr: 1998

Keine Kommentare: