Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Halloween - Grusel in Wort und Ton für Hörer unter 16 Jahren nicht geeignet!!!

Sendung Nummer 481
1.11.2011 & 5.11.2011, 12 Uhr
Nicht nur Schiller hat einen uungewöhnlichen Todeslauf, auch Joseph Haydn geschah nach seinem Tode "Absonderliches".

__________________________________________________

Playlist:
1.) Saint Saens: Canival of the Animals + Danse macabre

Philadelphia Orchestra
Leitung: Eugene Ormandy
Plattenverlag: Sony Classical
Erscheinungsjahr: 2002

__________________________________________________

2.) Carl Maria v. Weber - der Freischütz

Staatskapelle Dresden
Leitung: Carlos Kleiber
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 1973

__________________________________________________

3.) Wolfgang Amadeus Mozart - Don Giovanni

La Petite Bande
Leitung: Sigiswald Kuijken
Plattenverlag: Brilliant Classics
Erscheinungsjahr: 1995

__________________________________________________

4.) Franz Liszt - Totentanz

Boston Symphony Orchestra
Leitung: Seiji Ozawa
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 1988

__________________________________________________

5.) Erlebnis Kammermusik - Ravel - Pavane

Flöte: Wolfgang Schulz
Harfe: Margit-Anna Süss
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr:1990

__________________________________________________

6.) im Anschnitt:
L.van Beethoven 3. Sinfonnie, 2. Satz: Marcia funebre

Royal Philharmonic Orchestra
Plattenverlag: TIM
Erscheinungsjahr: 1994

__________________________________________________

Falls Sie Lust haben, sich über Joseph Haydn genauer zu informieren, dann empfehle ich Ihnen:
Peter Wehle: Haydn, Haydn über alles, K&S 2008
sehr vergnüglich zu lesen!!!!

Russische Klaviermusik für Kinder

Sendung Nummer 480
25.10.2011 & 30.10.2011, 12 Uhr
Ist Musik für Kinder wirklich was für Kinder? Schaut man den Herren Komponisten über die Schulter, so kann man entdecken, dass diese Musik eher was für Erwachsene ist. Da herrscht doch eher die Vorstellung vor, dass Kinder ein bisschen unschuldig, brav, so ein bisschen wie ein Engelchen sein sollten mit einem Schuss Wehmut über die vergangene eigene Kindheit.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Russian Piano Miniatures for Children - Tchaikovsky - Prokofiev - Shostakovich

Klavier: Rimma Bobritskaya
Plattenverlag: Brilliant Classics
Erscheinungsjahr: 2011

__________________________________________________

Schubert und seine Forelle in verschiedenen Fassungen

Sendung Nummer 479
18.10.2011 & 23.10.2011, 12 Uhr
Das Lied "die Forelle" und das Forellenquintett gehören zu Schuberts bekanntesten und beliebtesten Kompositionen. Es lohnt, mal ein Bisschen hnter die Kulissen zu gucken.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Thomas Quasthoff - Widmung

Gesang: Thomas Quasthoff
Klavier: Justus Zeyen
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 2004

__________________________________________________

2.) Schubert - die Forelle - Variationen

Moritzburg Festival
Plattenverlag: Sony classical
Erscheinungsjahr: 2011

__________________________________________________

Charles Ives 1874 - 1954

Sendung Nummer 478
11.10.2011 & 16.10.2011, 12 Uhr
Christoph Jensen stellt Ihnen den US-Amerikaner Charles Ives als einen Begründer der modernen Musik vor (Zitate: Peter Lins.)

__________________________________________________

Playlist:
1.) Charles Ives - Quarter Tone Pieces
Klaviere: Steffen Schleiermacher
Plattenverlag: Hat Hut Records / Hessischer Rundfunk
Erscheinungsjahr: 2006

__________________________________________________

2.) American Originals Ives Barber String Quartetts
Emerson String Quartett
Plattenverlag: Deutsche Grammophon
Erscheinungsjahr: 1992

__________________________________________________

3.) im Anschnitt: Charles Ives Symphony Nr. 2, 2. Satz
The Philadelphia Philharmonic Orchestra
Leitung: Eugene Ormandy
Plattenverlag: hp BMG classics
Erscheinungsjahr: 1999

__________________________________________________

Beethovens 5. Klavierkonzert

Sendung Nummer 477
4.10.2011 & 9.10.2011, 12 Uhr
Während in Wien Krieg war - Napoleon eroberte gerade die Stadt - spielte Haydn bei offenem Fenster sein Nationallied (unsere heutige Nationalhymne) und Beethoven komponierte sein 5. Klavierkonzert. Selbstverständlich, dass "politische" Einflüsse zu finden sind.

__________________________________________________

Playlist:
1.) Beethoven I
Klavierkonzerte 4 & 5


Klavier: Claudio Arrau
Staatskapelle Dresden
Leitung: Sir Colin Davis
Plattenverlag: Decca
Erscheinungsjahr: 2008

__________________________________________________

2.) Beethoven
alle Meisterwerke
CD 07 Ouvertüren


Tonhalle Orchester Zürich
Leitung David Zinman
Plattenverlag: Sony BMG
Erscheinungsjahr: 2007

__________________________________________________