Die Klassik-Sendung im StadtRadio Göttingen 107,1
Dienstags um 12 Uhr (Wdh. Sonntags um 12 Uhr)


Hohe Männerstimmen, auch bei Händel

Sendung Nummer 615
27.5.2014 & 1.6.2014, 12 Uhr
Über die Tradition des hohen Männergesangs im 18. Jahrhuundert und heute.
__________________________________________________
Playlist:
1.) The Hilliard Ensemble Music of Victoria and Palestrina
Plattenverlag: EMI New Series
Erscheinungsjahr: 2000
__________________________________________________
2.) Jaroussky The Story of a Castrato CARESTINI
Le Concert d´Astrée, Ltg Emmanuel Haim
Plattenverlag: Virgin Classics
Erscheinungsjahr: 2007
__________________________________________________
3.) Georg Friedrich Händel, Great Oratorio Duets
Carolyn Sampson & Robin Blaze, Orchstra of the Age of enlightenment, N. Kraemer
Plattenverlag: Arcangelo BIS
Erscheinungsjahr: 2006
__________________________________________________
4.) David Daniels - Händel
Orchestra of the Age of enlightenment LTG Sir Roger Norringtein
Plattenverlag: Virgin Veritas
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
5.) Andreas Scholl G.F.Händel Ombra mai fu
Akademie für alte Musik Berlin
Plattenverlag: harmonia mundi
Erscheinungsjahr:1999
__________________________________________________
6.) Jochen Kowalski singt Arien
Orchester der Komischen Oper Berlin, ltg. Rolf Reuter
Plattenverlag: Berlin Classics
Erscheinungsjahr:1998
__________________________________________________
7.) Jörg Waschinski - Clara Schumann, Ich stand in dunklen Träumen
Aulos Streichquartett Berlin
Plattenverlag: Phoenix Edition
Erscheinungsjahr: 2008
_______________________________________
8.) CENCIC - Rossini
Ensemble Vocal Le Motet de Genève, Orchestre de Chambre de Genève, M. Hofstetter
Plattenverlag: Virgin classics
Erscheinungsjahr: 2007
__________________________________
9.) Valer Barna-Sabadus, Johann Adolph Hasse reloaded
Hofkapelle München, Michael Hofstetter
Plattenverlag: Oehms Classics
Erscheinungsjahr: 2011

__________________________________________________
10.) Philippe Jaroussky, OPIUM, Mélodies francaises
Klavier: Jerome Ducros
Plattenverlag: Virgin Club
Erscheinungsjahr: 2009

Keine Kommentare: